Prolog:

 

“Nach einer langen Periode des Friedens keimten in Nordland innere Konflikte auf. Grenzstreitigkeiten, alte Vorurteile, eigentlich lang vergessene Fehden und wirtschaftliche Rivalität brachten die Fürstentümer an den Rand eines Bürgerkriegs. Der König, bemüht dies zu verhindern, und seinem zweiten Sohn, Prinz Alân Wolfsblut, mehr und mehr Verantwortung zu übertragen. Er veranstaltete im Frühling ein Turnier, in der Hoffnung, die Fürstenfamilien wieder näher zusammenbringen. Doch die Hoffnung erfüllte sich nicht. Im Gegenteil. Der Wettkampf und die Betrugsversuche, ausgelöst durch das Verlangen, über die anderen Fürstentümer zu triumphieren, liess den Streit hochkochen und die Lage wurde brenzliger denn je.

Nun hat der König alle Fürstenhäuser und auch die Cevianer aus Volketswil & Schwerzenbach zu einer grossen Feier zum Gedenken an den gemeinsam errungenen Sieg vor 20 Jahren eingeladen. Die Fürsten selbst sollten jedoch schon eine Woche vorher in die Königsburg kommen, um bis zum Festtag alle Streitigkeiten auszusprechen und zu schlichten. Dies zusammen mit der Feier und der Erinnerung an den letzten Dämonenkrieg, so die Hoffnung des Königs, würde die Nation wieder einen.”

Fortsetzung folgt…

 

2 Comments

  1. Häse
    25. September 2022

    Total cool gemachter Prolog! Wünsche euch viel Spass im Nordland-HeLa 22!

    Reply
  2. Thomas
    27. September 2022

    Wow, genialer Prolog, da möchte man auch gleich mitkommen😉 Viel Spass euch allen, bin schon gespannt auf die Bilder während der Woche😎

    Reply

Leave a Reply

CEVI Volketswil Schwerzenbach